Jeannine erneut auf dem Podest

19.07.2016

Am Freitag (15.07.) startete Jeannine beim Frauenrennen im Rahmen des Ottenbacher Radsporttages, welches hochkarätig besetzt war.


Es gab kein taktieren, von Anfang an wurde ein enorm schnelles Tempo gefahren, so dass das Feld immer kleiner wurde. Ab den letzen 3 Runden kamen nur noch Jeannine und Jasmin Rebmann (amtierende Baden-Württembergische Meisterin) für den Sieg in Frage. Beim Zielsprint musste sich Jeannine knapp geschlagen geben. Dennoch war sie mit dem Rennverlauf und auch mit dem 2. Platz sehr zufrieden.

Weiter ging es am Samstag (16.07.) zum LBS-Cup in Rheinfelden. Mit Platz 6 erreichte sie erneut ein sehr gutes Ergebnis, zumal das Starterfeld international besetzt war. Auch mit dieser Platzierung zeigte sich Jeannine sehr zufrieden.

Am kommenden Wochenende geht es für Jeannine erneut um wichtige Punkte für die Wertung um den LBS-Cup. Am Sonntag findet das Finale für diese Rennserie statt.

Wir drücken die Daumen und wünschen viel Glück.

janine-2.png