Deutschlandpokal im Kaunertal

01.12.2018

Guter Saisonstart für Luisa Seifritz beim Deutschlandpokal im Kaunertal


Der SC Truchtelfingen war am ersten Dezemberwochenende Ausrichter der DSV-Eröffnungsrennen für Jugend und Senioren um den Deutschlandpokal im Kaunertal. Mit 2 x Riesenslalom starteten so auch die Jugendlichen in die Saison und mit 120 Teilnehmern an beiden Tagen waren die Rennen erwartungsgemäß sehr gut besucht.

Bei gutem Wetter ging Luisa am Samstag mit der Startnummer 31 in der neuen Jugendklasse ins Rennen. Noch ohne Rennerfahrung und wenig Riesenslalomtraining zahlte sich die gute Vorbereitung zuletzt noch beim Regiolehrgang im Stubaital aus. Mit einem beherzten Rennen konnte Luisa sich so gleich im ersten Rennen gut platzieren und belegte den 9 Platz in der Jugend als jüngerer Jahrgang. Damit war sie auch viertbeste „Schwarzwälderin“.

Aufgrund eines Sturmschadens in den Herbstferien wurden die Rennläufer auch am 2. Renntag wieder mit den Pistenraupen zum Start befördert. Nebel, Wind und Schneefall waren an diesem Tag eine Herausforderung für alle Läufer. Erneut mit hoher Startnummer konnte Luisa ihr Ergebnis vom Vortag sogar noch etwas toppen und beleget den 8. Platz in der Jugend.

Damit kehrte Luisa zufrieden und mit viel Selbstvertrauens wieder in den Schwarzwald zurück, wo alle auf den ersten Schneefall warten, damit auch die Trainingsgruppe Alpin des Skiclubs sich am Bregtallift auf die Saison entsprechend vorbereiten kann.