SC Furtwangen veranstaltet Bambinirennen am Bregtallift

30.01.2016

Auf den letzten Schneeresten konnte der SC Furtwangen an seinem Hausberg noch das verbandsoffenen Bambinirennen durchführen. Möglich war dies auch nur durch den großen Einsatz des Helferteams des Bregtallifts.


So konnte am Samstag noch vor Eintreffen der Regenfront ein Bambinirennen mit ca. 60 Teilnehmern im Alter von 5 bis 9 Jahren durchgeführt werden.

Der Nachwuchs des Skiclub Furtwangen schlug sich dabei hervorragend. So konnte Robin Seifritz in seiner Klasse den ersten Platz belegen. Auch Clara Jäger bestätigte ihr Können mit dem 2. Platz bei den Mädels gefolgt von Lilly Jäger.

Auch die Kleinsten haben sich in ihrem ersten Skirennen überhaupt super in Szene gesetzt. So belegte Nora Scherzinger den 4. Platz und ihr Bruder Jonas sogar den 3. Platz. Lukas Machiado konnte ebenfalls mit dem 4. Platz überzeugen. Ebenfalls auf dem 4. Platz bei Mädels landete Evi Pfaff.

2016-01-30_14.08.27.jpg