Wälderpokal in Waldau

17.02.2013

Am Sonntag gingen in Waldau im Rahmen des Wälderpokals erneut 230 Teilnehmer auf die Piste.


Am Sonntag gingen in Waldau dann erneut 230 Teilnehmer auf die Piste.

Hier griffen auch unsere jüngsten Clara Jäger und Robin Seifritz ins Renngeschehen ein. Gegen deutlich ältere mussten sie sich in der Klasse U10 behaupten. So hatte Clara Jäger trotz eines Torfehlers sehr viel Spaß bei ihrem ersten Rennen überhaupt. Robin Seifritz konnte sich als jüngster Teilnehmer im Feld von 35 Fahrern mit dem 27. Platz eine Urkunde sichern.

Chiara Bausch konnte bei den U10 Mädels mit dem 5. Platz glänzen. Luisa Seifritz konnte in der Klasse U12 mit dem Vorsprung von 0,01 Sec. den Klassensieg einfahren. Pech hatte erneut Lisa Straub die mit nur 0,15 Sek. Rückstand wieder nur den undankbaren 4. Platz belegen konnte. Jana Siedle belegte in der Klasse U14 nach einem fast fehlerfreien Lauf den 8. Platz. Bei den Buben belegte Jan Bausch den 15.Platz. In der Klasse Jugend U21m belegten Florian Kluss und Jan Mark den 4. Platz und den 7. Platz. Bei den Herren 51 belegte Manfred Mark den 1. Platz.

waldau017.jpg


Download